News Archiv 2014

Hier finden Sie alle Vereinsnachrichten des Jahres 2014 archiviert.


Linedance-Workshop am 28.12.2014

Unsere Linedance-Gruppe hatte  zu einem Jahresabschluss-Workshop eingeladen.

Neben allen vereinseigenen Teilmehmern kamen auch 17 Gäste. Alle waren fleißig bei der Sache und haben sich  weitere Veranstaltungen dieser Art gewünscht.

Bilder gibt es demnächst in der Galerie.

ch, 11.01.2015


Bericht von der Weihnachtsfeier

Am dritten Adventswochenende trafen sich knapp 50 Mitglieder unseres Tanzklubs, Freizeittänzer, Line Dancer und Turniertänzer zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier in den Klubräumen.

Bei vielfältigem, äußerst leckerem Essen, Glühwein und einem stark frequentierten Schokobrunnen
ließ unsere Präsidentin das Jahr 2014 Revue passieren, dankte allen Trainern und dem Vorstand für die geleistete Arbeit.

Erfreulich für unseren Klub erhielten Lena und Leo ihre Startbücher für 2015 in der Startklasse Kinder II, Standard und Latein. Wir sind schon sehr gespannt auf ihre weiteren Tanzerfolge und drücken alle Daumen.

Natürlich wurde auch viel getanzt und gesungen. Livia Weihmann überraschte uns mit einem Weihnachtsliederquiz, was für manchen Gast ziemlich schnell die Grenzen seiner musikalischen Kenntnisse auf unterhaltsame Art deutlich machte.

Zu späterer Stunde wagten sich auch mutige „Nicht-Line-Dancer“ unter Livias Anleitung an unbekannte Choreografien und sahen ein, dass es viel Spaß macht, aber längst nicht so einfach ist, wie es bei den Könnern aussieht.

Es war ein toller Abend und würdiger Abschluss eines erfolgreichen Vereinsjahres, zu dessen Gelingen alle Mitglieder aktiv beigetragen haben.

Wir bedanken uns sehr herzlich und wünschen Ihnen und euch frohe Festtage und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2015.

                                                                                                                                        ch, 19.12.2014


Premieren auch für unseren Turnier-Nachwuchs

Die zwei vergangenen Wochenenden waren für unseren Turnier-Nachwuchs sehr aufregend:

 

So haben sich Sarah & Luisa am 8.11. zum ersten Mal gemeinsam auf das Turnierparkett gewagt. Bei einem Breitensport-Wettbewerb in den Tänzen Cha-Cha, Rumba und Jive in der „Großen Eiche“ in Böhlitz-Ehrenberg ertanzten sich die beiden jungen Damen einen soliden zweiten Platz.

Am 15.11. veranstaltete der TC Rot-Weiß Leipzig in seinen Trainingsräumen u.a. einen Breitenportwettbewerb der Unter-14-jährigen. Neben den Lateintänzen konnten hier nun sowohl Sarah & Luisa, als auch Leonard & Lena erstmalig den Wertungsrichtern zeigen, was sie im Standard-Training gelernt haben. Beide Paare zogen sicher ins Finale ein. Leonard & Lena erreichten schließlich einen souveränen 4. Platz, Sarah & Luisa konnten sich sogar über den 2. Patz freuen. In der Latein-Disziplin wurde bei 11 Paaren ebenfalls eine Vorrunde getanzt und wiederum schafften es beide Blau-Gold-Paare problemlos ins Finale – Leonard & Lena sogar mit allen der möglichen 15 Kreuze. Sarah & Luisa schlossen mit einem fünften Platz ab. Leonard & Lena fanden sich am Ende auf dem 6. Platz, wobei sie im Jive von den Wertungsrichtern sogar auf dem 4. Platz gesehen wurden.

 

Wir gratulieren unseren jungen Tänzern ganz herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg!

mge, 17.11.2014

 


Eine Premiere: Unser Club-Wandertag

Um unser Clubleben zu aktivieren und auch einmal außerhalb des Parkettes mit anderen Mitgliedern ins Gespräch zu kommen, planten wir für Samstag, den 11. Oktober unseren ersten gemeinsamen Wandertag.

 

Um 10 Uhr traf sich ein Dutzend Blau-Goldler mit Proviant und guter Laune im Gepäck an der Zwenkauer Kirche. Von Ines und Michael Woßeng perfekt vorbereitet erwanderten wir einen knapp 10 km langen Rundweg durch das Eichholz, konnten erahnen, wo sich früher Eythra und Bösdorf befanden und genossen einfach die Natur und die Stille und das Picknick an geschichtsträchtiger Stelle.

 

Das Wetter meinte es gut mit uns. Sonne gabs zwar keine, aber dafür auch keinen Regen und angenehme Temperaturen.Nach ca. 3 Stunden erreichten wir zufrieden mit uns wieder die Kirche in Zwenkau.

 

Vom Laufen an frischer Luft doch etwas ermüdet, diskutierten die, die abends nach Grimma zur Latein-EM der Profis wollten, noch die Möglichkeit eines Mittagsschläfchens, ehe sich die Wandergruppe ins Wochenende verabschiedete. Einig waren wir uns alle: Das machen wir wieder. Und vielleicht ist beim nächsten Mal doch der eine oder andere Tänzer mehr mit von der Partie.

 

Ein großes Dankeschön noch einmal an die Organisatoren!!

ch, 17.10.2014


Standard Landesmeisterschaft von Paul und Karla

Am vergangenen Wochenende fanden in Glauchau die Standard Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren I/II, Jugend und Hauptgruppe statt.

 

Den TK Blau-Gold Leipzig vertraten am Sonntag, den 21.09.2014, Paul Marc Sachse und Karla Rottmayer in der Jugend B.

Beide ließen sich ihre Aufregung nicht anmerken und zeigten von Beginn an eine überzeugende Leistung, welche in der Vorrunde mit 29 von 35 möglichen Kreuzen honoriert wurde. Damit qualifizierten sie sich, in einem starken Feld, mehr als deutlich für das Semifinale.

 

Das Semifinale wurde mit 9 Paaren in einer Gruppe ausgetragen. Beide gaben nochmal alles und Paul dirigierte Karla souverän durch die Meute der anderen Paare.

Leider reichte es nicht zum Finaleinzug und Paul und Karla belegten am Ende den 9. Platz von 13 Paaren.

 

Beide haben jedoch, auf den Punkt, eine super Trainingsleistung abgerufen - wir sind stolz auf Euch und gratulieren zu diesem Ergebnis!

st, 22.09.2014

 


Ein Hoch auf unsere Senioren-I-Paare!

Bei den Standard-Landesmeisterschaften der Senioren I und III, am 06. September 2014 in Schneeberg, vertraten Marco und Silke Gettel, sowie Martin und Gesine Grüttmüller, den TK Blau-Gold Leipzig sehr erfolgreich.

In einem sehr schönen, allerdings für Standard etwas kleinen, Saal ertanzten sich Marco und Silke in der Senioren I C-Klasse souverän, mit nahezu allen Einsen, den Sieg im Turnier. Damit sicherten sie sich den Landesmeistertitel und stiegen in die Senioren I B-Klasse auf.

 

Als Sieger und Aufsteiger durften sie in der Senioren I B-Klasse mittanzen und belegten einen hervorragenden 4. Platz und wurden als zweitbestes sächsisches Paar Vize-Landesmeister.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Danach starteten Martin und Gesine in ihre Landesmeisterschaft der Senioren I A-Klasse und verpassten denkbar knapp, mit nur einem Kreuz, das Finale der offenen Landesmeisterschaft Sachsen/Sachsen-Anhalt. Dennoch belegten sie den 4. Platz der sächsischen Meisterschaft.

 

Wir freuen uns sehr über den Erfolg unserer Paare und gratulieren allen ganz herzlich.

 

ch, 10.09.2014


Wandertag 2014

Liebe Tanzfreunde des TK Blau-Gold Leipzig, es ist soweit:

 

Unser erster Wandertag startet am Samstag, den 11.10.2014. Wir treffen uns 10:00 Uhr an der Zwenkauer Kirche (auch gut mit MVV erreichbar). Euch erwartet ein Rundwanderweg von ca. 10 km. Bringt bitte gute Laune, Kind und Kegel sowie Proviant für den Eigenbedarf mit.

 

Für einen besseren Überblick tragt Euch bitte in die Liste im Trainingssaal ein.

 

mge, 04.09.2014


Lena und Leonard bei den Kinder- und Jugendspielen in Oschatz

Leonard Gettel & Lena Müller

Ermutig und angespornt vom guten Ergebnis ihres letzten Turniers nutzten Lena und Leonard am vergangenen Wochenende die Chance, weitere Turniererfahrung zu sammeln. Am 21. Juni traten sie bei den Kinder- und Jugendspielen in Oschatz als einziges Breitensportpaar in der Kinder-D-Latein-Klasse gegen sieben weitere Paare an. Mit einiger Verzögerung ging es in die Vorrunde, welche die Beiden trotz kleiner Fehler mit ausreichend Kreuzen absolvierten. Im Finale gaben sie dann noch einmal richtig Gas. Der mitgereiste „Fanclub“ errechnete aus den angezeigten Wertungen einen fünften Platz, womit Lena und Leonard recht zufrieden waren. Die weiteren Finalisten bewiesen zugegebenermaßen mehr Trainings- und Wettkampferfahrung und starteten größtenteils auch schon erfolgreich in der nachfolgenden Junioren-I-Klasse. Umso größer war die Überraschung und Freude, als in der Siegerehrung bei der Verkündung des fünften Platzes ein anderes Paar genannt wurde. Leonard und Lena gingen also mit einem soliden vierten Platz nach Hause und konnten so ihr Ergebnis vom letzten Mal um eine Platzierung verbessern.

 

Herzlichen Glückwunsch - macht weiter so!

 

Ein Lob geht noch an die Veranstalter: Für jedes Pärchen gab es ein liebevoll verpacktes Geschenk, was bei den Kindern sehr gut ankam!

mge, 29.06.2014


Training mit "Dancing Star" Isabel Edvardsson

Am vergangenen Freitag hatte der TK Blau-Gold Leipzig, zur großen Freude unserer Turnierpaare, das Glück, Isabel Edvardsson zum Training begrüßen zu dürfen.

 

Nach ihrem großen Erfolg vor wenigen Wochen, mit ihrem Tanzpartner Alexander Klaws die RTL "Let's Dance"-Staffel 2014 zu gewinnen, nutzten die Turnierpaare und der Vorstand die Gelegenheit Isabel persönlich zu gratulieren und ihr für die tolle Freitagabend-Unterhaltung zu danken.

 

Danke liebe Isabel!

Unsere Tänzer mit Isabel Edvardsson

 

mge, 22.06.2014


Alex Klaws und ISABEL gewinnen LET´s DANCE 2014!!!

(Quelle: Braunschweiger Zeitung)
(Quelle: Braunschweiger Zeitung)

 

Wir sind unglaublich stolz auf unsere Isabel und ihren prominenten Tanzpartner Alexander Klaws. Mit einer unglaublichen Leistung über die gesamte Staffel 2014 hinweg dominierten die Beiden die Konkurrenz, um in der Finalshow am vergangenen Freitag noch eins obendrauf zu legen.

Alexander Klaws legte mit Isabel drei Nummern aufs Parkett: einen Slowfox ("You Are The Sunshine Of My Life" von Stevie Wonder), einen Freestyle ("Dirty Dancing Medley") und als Lieblingstanz einen Charleston ("Dick & Doof Theme" von Fred Strittmatter und Quirin Amper jr.).

 

 

Das TV-Publikum und die Jury mit Joachim Llambi, Profi-Tänzerin Motsi Mabuse und dem Choreographen Jorge Gonzales entschieden sich für Alexander Klaws, der sich im Schlussakt der Show gegen seine Rivalin, die Eisläuferin Tanja Szewczenko, durchsetzte.

 

Überglücklich über den zweiten Sieg bei Let's Dance, strahlten Alex, Isabel und Marcus Weiß, der Isabel minutenlang vor lauter Freude und Stolz über diesen Erfolg drückte.

 

Der TK Blau-Gold Leipzig ist Stolz auf Euch!!!!!

Super gemacht!!!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf den Tag der offenen Tür mit  Isabel am

14. September 2014.

st, 04.06.2014


Ein Superstart für Leo und Lena

Lipsiade am 24.05.2014 in Leipzig

Der 24.05.2014 war für unser jüngstes Breitensportpaar Lena und Leo ein aufregender Tag. Anlässlich der Lipsiade tanzten sie ihr allererstes Turnier.

Als einziges Paar mit "nur" einer Startkarte nahmen sie am Turnier der Kinder D Latein teil. Sie ließen sich weder von der Erfahrung der 10 Turnierpaare noch von der sichtbar nicht eingehaltenen Kleiderordnung bei den jungen Damen einschüchtern, sondern tanzten sich präsent und sehr taktsicher ins Finale. Hier erreichten sie einen hervorragenden 5. Platz. Alle mitgereisten Fans waren einer Meinung: Lena und Leos Premiere auf dem Tanzparkett war einfach perfekt. Und wenn sie auch ein klein wenig neidisch auf die Medaillen der drei Erstplatzierten geschaut haben, können wir uns gut vorstellen, dass sie mit dem nötigen Trainingsfleiß im nächsten Jahr mit Sicherheit auch eine um den Hals gehängt bekommen.

Bilder zu dem Ereignis findet man in der Galerie.

 

ch, 25.05.2014


Erfolgreiche Premiere für Paul und Karla

Ostermarathon vom 18. bis 20. April in Braunschweig

Paul Marc Sachse und Karla Rottmayer beim Ostermarathon 2014

Erfolgreiche Premiere für Paul Marc Sachse und Karla Rottmayer beim 16. Ostermarathon in Braunschweig: Bei einem der großen nationalen Tanzsportturniere - für die drei Tage vom 18. bis 20. April 2014 lagen rund 600 Startmeldungen vor - haben Paul und Karla am Ostersonntag einen tollen 2. Platz im Lateinwettbewerb der Startklasse Jugend C nach Hause geholt. Nach der Vorrunde, die die beiden als eher "durchwachsen" einschätzten, wurde im Finale richtig Gas gegeben. "Es motiviert riesig, wenn man nach den ersten Tänzen spürt, dass ein Podestplatz drin ist", sagt Paul. Das Turnier, zu dem Wertungsrichter aus der gesamten Bundesrepublik nach Braunschweig gereist waren, war perfekt organisiert. Trotz der teils großen Startfelder bei den insgesamt 40 Kinder- und Jugendturnieren waren Verspätungen die Ausnahme. Kompliment an die Organisatoren und herzliche Glückwünsche an unsere Tänzer!

 

sas, 22.04.2014


Während andere Ostereier suchen...

Blaues Band der Spree vom 18. bis 21. April 2014 in Berlin

Nach vier Turnierrunden standen sie am späten Freitagabend als Zweitplazierte auf dem Treppchen: Dr. Marco und Silke Gettel.

 

Mit einer Verspätung von etwa 2 Stunden starteten 47 Standardpaare in der Senioren I C-Klasse am Karfreitag in Berlin. Trotz eines Trainingsrückstandes vermochten sich Marco und Silke auf jeden Tanz zu konzentrieren und lieferten ein solides Tanzen ab. Es ergab sich ein Finale mit drei deutschen Paaren und drei Paaren aus Tschechien. Wie schon im Vorjahr hatte es unser Paar mit seinem Kontrahenten aus Brno zu tun, der letztlich drei der vier Tänze gewann. Für den Beobachter am Flächenrand war es beruhigend, dass eine Reihe dynamisch wirkender Paare von den Wertungsrichtern zu Recht als "Aktionisten" erkannt wurden und dem sauberen Tanzen der Vorrang galt.

Dr. Marco uns Silke Gettel beim Blauen Band der Spree 2014

Für den Oster-Sonnabend könnte das Motto lauten: Gleiche Stelle, gleiche Welle...

42 Paare der Senioren I C bestritten das Standardturnier. Wieder ergab sich ein 3:3 Finale mit drei Finalisten des Vortages. An der Spitze änderte sich nichts. Marco und Silke belegten erneut ungefährdet den 2. Platz hinter dem tschechischen Paar.

 

Eine großartige Leistung! Unseren herzlichen Glückwunsch!

 

mihe, 20.04.2014


Eins, zwei, drei - LM vorbei

Am vergangenen Samstag fand im Rahmen des Sächsischen Seniorenwochenendes die offene Landesmeisterschaft Standard der Senioren II C in Radebeul statt.

 

Den TK Blau-Gold Leipzig vertraten Hannes und Dominica Petzold. Beide ließen sich ihre Aufregung nicht anmerken und zeigten schon in den ersten beiden Runden eine überzeugende Leistung, welche mit 24 bzw. 21 von 28 Kreuzen honoriert wurde. Damit qualifizierten sie sich souverän für das 12-paarige Semifinale.

Beide zeigten in dieser Runde keinen Leistungsabfall, sondern konzentrierten sich nochmals auf ihre Stärken. Leider reichte es am Ende nicht zu dem erhofften Finaleinzug, obwohl einige Paare im Finale austauschbar waren.

Dennoch belegten Hannes und Dominica den 11.Platz von 29 Paaren im Gesamtturnier und damit den 7. Platz bei der sächsischen Landesmeisterschaft.

 

Wir gratulieren zu diesem Ergebnis und wünschen für die kommenden Turniere viel Erfolg!

 

mh + st, 23.03.2014


"Let's Dance 2014" startet wieder mit Isabel

Wer bringt die Tanzschuhe zum Glühen, wer lässt seinen Profitanzpartner verzweifeln, wer trainiert hart und wird "Dancing Star 2014"?

Ab Freitag, 28. März 2014, 20:15 Uhr, bittet RTL die Stars in "Let's Dance 2014" wieder zum Tanz. In neun Live-Shows müssen die Teilnehmer bei RTL ihr Können unter Beweis stellen.

Die professionellen Tänzer übernehmen bei "Let's Dance" die Führung und unterrichten ihre promineten Tanzpartner.

 

Und das sind die Tanzpaarungen:

Alexander Klaws (Popsänger und Musicaldarsteller) tanzt mit Isabel Edvardsson

Lilly Becker (Ehefrau von Boris Becker) tanzt mit Erich Klann

Alexander Leipold (Ex-Freistil-Ringer) tanzt mit Oana Nechiti

Cindy Berger (Sängerin - Duo Cindy & Bert) tanzt mit Marius Iepure

Dirk Moritz (Schauspieler) tanzt mit Katja Kalugina

Patrice Bouédibéla (Moderator und Schauspieler) tanzt mit Ekaterina Leonova

Larissa Marolt (Dschungel-Prinzessin) tanzt mit Massimo Sinató

Camen Geiss (Millionärsgattin) tanzt mit Christian Polanc

Bernhard Brink (Schlagersänger) tanzt mit Sarah Latton

Tanja Szewczenko (Ex-Eiskunstläuferin) tanzt mit Willi Gabalier

 

(Quelle:RTL)

st, 06.03.2014


Rosenmontags-Training am 3. März

Auch in diesem Jahr soll der Rosenmontag ein kleiner Höhepunkt in unserem Freizeittanzen werden. Deshalb sind alle Breitensportler (alle Gruppen) eingeladen, ab 19:30 Uhr mit entsprechender Kostümierung zum Training zu erscheinen. Wir wollen bis ca. 21:00 Uhr trainieren und anschließend den Abend mit einem Gläschen Sekt oder Bier sowie kleinen Nascherein abrunden. Zu diesem Teil sind natürlich auch alle anderen Vereinsmitglieder herzlich eingeladen!

 

Jeder bringt bitte seine eigenen Speisen und Getränke mit - es darf dann auch getauscht werden ;-)

 

mge, 25.02.2014


Ergebnis der Landesmeisterschaft Jugend C Latein

Siegerehrung Landesmeisterschaft Jugend C Latein 2014

Am vergangenen Sonntag fand im Rahmen der Leipziger Messe "Haus-Garten-Freizeit" die diesjährige Latein-Landesmeisterschaft der Kinder, Junioren und Jugend statt. Unser Jugend-C-Paar Paul Marc Sachse / Karla Rottmayer stellten sich der Konkurrenz aus sieben weiteren Paaren. Nachdem die beiden die Vorrunde souverän hinter sich gelassen hatten, ertanzten sie sich im Finale unter den Augen von Trainern, Vorstandsmitgliedern und vielen Messegästen einen respektablen 4. Platz.

 

Nach diesem Ergebnis teilen sich Paul und Karla derzeit den 1./2. Rang in der Lateinwertung der LTVS-Sachsentour mit dem frisch gebackenen Landesmeisterpaar.

 

Einen herzlichen Glückwunsch!

 

mge, 19.02.2014


Turnierergebnisse vom 18. und 26.01.2014

Auch an den letzten beiden Wochenenden waren wieder Paare unseres Vereins zu Turnieren unterwegs.

In Chemnitz traten zum 12. Neujahrspokal Paul Sachse und Karla Rottmayer sowohl in der Jug. C Latein (6. von 10) als auch erstmalig in der Jug. B Standard (9. von 12) an. Nach dem Aufstieg in die B-Klasse tanzte Karla erstmalig gegen ihren Bruder Paul und dessen Partnerin. Einige Impressionen davon kann man in der Galerie sehen.

Eine Woche später waren Marco und Silke Gettel in Halle unterwegs und belegten in der Sen I C bei acht angetreten Paaren den 1. Platz. Sie gaben dabei nicht eine Eins ab. Als Gewinner ihrer Klasse nutzen sie die Gelegenheit und tanzten in der höheren B-Klasse mit. Dort verpassten sie nur knapp mit einem Kreuz Abstand den Einzug ins Finale.

 

 mgr, 26.01.2014


Martin Herrmann und Sandra Tippel wechseln zu den Profis

Nach gemeinsamen viereinhalb Jahren im Amateurbereich haben wir uns, zusammen mit unserer Familie und unserem Trainer Marcus Weiß, dazu entschieden, neue Herausforderungen zu suchen und neue Wege zu gehen.

 

Nach einem Jahr verletzungsbedingter Abstinenz vom aktiven Tanzsport werden wir im kommenden Jahr für die Professional Division starten.

 

Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben und darauf den Deutschen Tanzsportverband und den TK Blau-Gold Leipzig weiterhin national und international zu vertreten.

 

mh+st, 18.01.2014 


Presse-Interview mit unseren Tänzern

Das Grünauer Stadtteil-Magazin Grün-AS hat in seiner Dezember-Ausgabe ein ausführliches Interview mit Marco & Silke Gettel abgedruckt und macht damit abermals auf unseren Verein aufmerksam. Ab sofort ist der Beitrag auch in der Online-Ausgabe des Magazins nachzulesen.

mge, 09.01.2014


Perfekter Jahresabschluss mit Marcus Weiß

Am 28. Dezember fand das letzte Training für dieses Jahr bei Marcus Weiß statt. Zwölf Stunden unterrichtete Marcus ohne Pause, um jedem Privatstundenwunsch nachzukommen. Im abschließenden gemeinsamen Gruppentraining wurden die ersten Vorbereitungen für das nächste Tanzjahr getroffen.

 

Der TK Blau-Gold Leipzig kann auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken, welches durch Landesmeistertitel, Vize-Landesmeistertitel und Aufstiege unserer Paare geprägt war. All das wäre ohne unser engagiertes Trainerteam und die Unterstützung des Vorstandes nicht möglich gewesen. Auf diesem Weg nochmal - Vielen Dank - so kann das Jahr 2014 weitergehen.

 

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2014! 

 

st, 29.12.2013


 

Ältere Artikel finden Sie hier.