Tanzklub Blau-Gold Leipzig e.V. Tanzen im Verein


Gemeinsam für eine Perspektive

Als Sportverein ist der TK Blau-Gold Leipzig e.V. der Gesunderhaltung seiner Mitglieder verpflichtet. Nicht zuletzt deshalb haben wir unseren Trainingsbetrieb seit mittlerweile einem Jahr quasi vollständig eingestellt, um Kontakte zu vermeiden und so bei der Eindämmung der Corona-Pandemie mitzuhelfen. Durch die fortwährende Verordnungslage, welche den Sport mit seinen vielfältigsten Facetten leider all zu pauschal beschränkt, sind wir jedoch daran gehindert, unseren satzungsgemäßen Zweck – die Ausübung des Tanzsports - zu erfüllen. Auch dies hat letztlich gesundheitliche Folgen für unsere Mitglieder - und wirtschaftliche Folgen für unseren Verein. Zwar halten uns dankenswerterweise Viele die Treue, jedoch sind auch kontinuierlich Kündigungen zu verzeichnen. Der Mitgliederschwund kann zudem nicht durch Neuzugänge kompensiert werden, da ohne Angebote keine neuen Mitglieder gewonnen werden können.

 

In dieser langanhaltenden Pandemielage muss der Sport differenzierter betrachtet werden als es die Corona-Schutzverordnung und die Allgemeinverfügungen tun. Indoor-Sport ist nicht gleich Indoor-Sport und Kontaktsport nicht gleich Kontaktsport!

 

Warum darf ein Tanzpaar, dass im Alltag „Bett und Tisch teilt“ nicht allein zu einem Einzeltraining in den Trainingssaal gehen? Warum darf nicht auch ein Trainer mit Maske und einem Abstand, der den von Personen im Supermarkt weit überschreitet, daneben stehen? Viele andere alltägliche Situationen bergen ein weitaus größeres Infektionsrisiko.

 

Wir sind davon überzeugt, dass uns diese genauere Betrachtung – auch und gerade in der jetzigen Situation – zusteht und erwarten, dass die kommenden Regelungen den Tanzsport zumindest in dieser Form wieder ermöglichen.

 

Perspektivisch muss mit Blick auf funktionierende Hygienemaßnahmen und auf das immer engmaschiger werdende Netz von Testungen auch das Kindertraining wieder möglich werden. Ein Jahr ohne Sport ist gerade für die Jüngsten mehr als genug!

 

So wie uns geht es allen Tanzsportvereinen, aber auch Tanzschulen. Aus diesem Grund hat sich die Interessengemeinschaft „Tanzen in Sachsen“ gefunden, um ihren berechtigten Forderungen das verdiente Gehör und so dem Tanzen insgesamt eine Perspektive zu verschaffen. – Der TK Blau-Gold Leipzig e.V. ist dabei!

 


Aktuelle Corona-Regelungen im Verein

Aufgrund der geltenden Verordnungen ist der Saal derzeit für das Training gesperrt. Über eventuelle Änderungen informieren wir im News-Bereich, dort weiterlesen ...


Seit 1990 eröffnen wir Möglichkeiten sich in Leipzig tänzerisch zu bewegen. Lerne uns kennen und finde die zu dir passende Tanzrichtung.


Werde Mitglied - Bring Schwung in dein Leben!

Wir sind ein Verein! Erfahre mehr über

  • Aufnahmeformalitäten
  • Kosten
  • Vereinsdokumente

Veranstaltungen

Festige deine Tanzfähigkeiten und feiere mit Freunden auf den

  • Übungsabenden
  • Workshops
  • Bällen

Offen auch für Nichtmitglieder, die wir vielleicht von uns überzeugen können. Aktuell stark eingeschränkt.