Beitragsordnung

Der Verein hat für Kosten einzustehen, die bei der Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben anfallen. Dies sind u.a. Miet- und Reinigungskosten, die Vergütung der Trainer, Mitgliedschaftsbeiträge für Dachorganisationen wie dem Landestanzsportverband Sachsen und vieles mehr. Diese Kosten werden hauptsächlich gedeckt durch die Mitgliedsbeiträge. Die Höhe dieser Beiträge ist in der Beitragsordnung (siehe unten) festgelegt, welche auf der Jahreshauptversammlung am 21.06.2017 beschlossen wurde und seit dem 01.07.2017 gilt. Dabei wurde Wert auf Beitragsgerechtigkeit entsprechend der Leistungsfähigkeit und Nutzung der Angebote gelegt, d.h. Kinder zahlen weniger als Erwachsene und einmaliges Training pro Woche in der Breitensportgruppe kostet weniger als mehrmaliges Training oder Training bei einem Spitzentrainer.

 

Zusätzlich zu den erwähnten Einnahmen sind natürlich Spenden gerne gesehen, die dem Verein ernorm helfen, die Aufgaben (und hier insbesondere die Mietzahlungen) zu stemmen. Das Finanzamt Leipzig hat den Verein als gemeinnützig anerkannt, so dass die Präsidentin bzw. der Schatzmeister Spendenbescheinigungen ausstellen darf.

 

 

Beitragsordnung
des TK Blau-Gold Leipzig e.V. vom 21.06.2017
Beitragsordnung ab 07-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.4 KB

 

Dies sind die SEPA-Bankdaten unseres Vereinskontos:

 

IBAN: DE14 8605 5592 1105 1208 60

 

BIC-/SWIFT-Code: WELADE8LXXX

 

Die folgenden Beispiele sollen veranschaulichen, wie sich der zu zahlende Beitrag entsprechend der aktuellen Beitragsordnung ab 2016 errechnet. Bei Fragen kann man sich jederzeit an ein Mitglied des Vorstands oder einen Trainer wenden.

  1. Anna ist 4 Jahre alt und nimmt am Training der Bambinis am Mittwoch teil. Ihr Beitrag in der Rubrik FREIZEITtanz bis 9 Jahre beträgt 17,00 € im Monat.
    Die Zahlungen erfolgen quartalsweise durch Überweisung:
    • 51,00 €  zum 15. Feb. (3 x 17,00 €)
    • 51,00 €  zum 15. Mai (3 x 17,00 €)
    • 51,00 €  zum 15. Aug. (3 x 17,00 €)
    • 51,00 €  zum 15. Nov. (3 x 17,00 €)
  2. Bea ist bereits 9 Jahre alt, hat am 5. Juni Geburtstag und nimmt am Training der der Aufbaugruppe Kindertanz in der Montagsgruppe teil. Ihr monatlicher Beitrag in der Rubrik FREIZEITtanz beträgt 17,00 € solange sie 9 Jahre ist bzw. 19,50 € ab dem Monat, indem sie 10 Jahre geworden ist.
    Die Zahlungen erfolgen quartalsweise durch Überweisung:
    • 51,00 €  zum 15. Feb. (3 x 17,00 €)
    • 53,50 €  zum 15. Mai (2 x 17,00 € + 1 x 19,50)
    • 58,50 €  zum 15. Aug. (3 x 19,50 €)
    • 58,50 €  zum 15. Nov. (3 x 19,50 €)
  3. Bea interessiert sich schon länger dafür auch bei der Streetdancegruppe am Sonnabend mitzumachen. Ihre Eltern hat sie mit den Argumenten überzeugt, dass die schulischen Leistungen auf keinen Fall durch das zweimalige Training in der Woche leiden werden und das es auch preislich günstig ist im Verein mehr als ein Angebot zu belegen. Ab September nimmt sie das zusätzliche Training auf und fällt dann in die Rubrik FREIZEITtanz 10 bis 17 Jahre mit der Option Flatrate.
    Die quartalsweisen Zahlungen ändern sich auf:
    • ...
    • 63,50 €  zum 15. Aug. (3 x 19,50 € + 1 x 5,00 €)
    • 73,50 €  zum 15. Nov. (3 x 19,50 € + 3 x 5,00 €)
  4. Das Ehepaar Claus und Dora hat im August zweimal an einem kostenlosen Schuppertraining der Breitensport-Donnerstagsgruppe teilgenommen. Das Angebot kommt an und sie stellen einen Aufnahmeantrag zum 1. September. Ihr monatlicher Beitrag beläuft sich pro Person auf 25,00 € in der Beitragsrubrik FREIZEITtanz ab 18 Jahre.
    Die Zahlungen erfolgen einmalig bei Eintritt und danach quartalsweise durch Überweisung:
    • 2 x 25,00 €  zum 1. Sept. (je 1 x 23,00 €)
    • 2 x 75,00 €  zum 15. Nov. (je 3 x 25,00 €)
    Im Folgejahr ergibt sich dann das Zahlungsmuster:
    • 2 x 75,00 €  zum 15. Feb. (je 3 x 25,00 €)
    • 2 x 75,00 €  zum 15. Mai (je 3 x 25,00 €)
    • ...
    Als Ehepaar können Claus und Dora natürlich ihre Zahlungen zusammen überweisen. Gleiches gilt für Familien mit Kindern.
    Beim Stichwort Familie sollte erwähnt werden, dass die 11-jährige Tochter von Claus und Dora einen Familienrabat von 5 € bekommen würde, wenn sie auch aktives Mitglied im Verein wird. D.h., wenn sie in der Kindertanzgruppe am Montag oder der Streetdancegruppe am Sonnabend trainiert, reduziert sich ihr regulärer Beitrag von 19,50 € (FREIZEITtanz 10-17 Jahre) auf 14,50 € monatlich. Claus und Dora brauchen für den Rabatt nur einen kurzen Antrag an den Vorstand stellen. Dieser Familienrabatt gilt auch für andere Familienkonstellationen wie Großeltern mit Enkeln oder Patchworkfamilien. Das dritte und jedes weitere aktive Familienmitglied bekommt den Rabatt, wenn es über kein eigenes Einkommen verfügt.
  5. Evi und Fritz tanzen bereits seit zwei Jahren in der Mittwochsgruppe Breitensport. Fritz möchte sich gerne öfter bewegen als Ausgleich für seine sitzende Tätigkeit und Evi hat nette Leute aus der Montagsgruppe bei den Vereinsfesten kennengelernt. Sie entscheiden sich daher, nach Rücksprache mit dem Trainer zusätzlich ab September auch zur Montagsgruppe zu gehen. Ihr monatlicher Beitrag ab September beträgt dann je 25,00 € für die 'FREIZEIT ab 18 Jahre' und jeweils 5,00 € zusätzlich für die Flatrate.
    Ihr Zahlungsplan sieht demnach wie folgt aus:
    • 2 x 75,00 €  zum 15. Feb. (je 3 x 25,00 €)
    • 2 x 75,00 €  zum 15. Mai (je 3 x 25,00 €)
    • 2 x 80,00 €  zum 15. Aug. (je 3 x 25,00 € + 1 x 5,00 €)
    • 2 x 89,00 €  zum 15. Nov. (je 3 x 25,00 €  + 3 x 5,00 €)
    Der Zahlungstermin für den 15. August war schon vorbei und so hat sich Evi entschieden, die September-Flatrate mit der November-Überweisung zu begleichen. Damit sich der Schatzmeister nicht über den ungewöhnlichen Betrag wundert, hat Evi vorab per E-Mail an
    schatzmeister @ tk-blau-gold-leipzig .de
    darüber informiert.
  6. Georg und Helene sind schon lange dem Tanzen verfallen und interessieren sich auch für die Details, die das Tanzen leicht und elegant aussehen lassen. Daher wollen sie neben dem Training in Ihrer eigentlichen Montags-Breitensportgruppe ab April (nach Absprache mit dem Trainern und einigem Schnuppern) auch am Turniertraining Freitags teilnehmen. Ihr monatlicher Beitrag beläuft sich damit auf je 32,00 € (TURNIERtanz ab 22 Jahre) und je 5,00 € Flatrate.
    • 75,00 €  zum 15. Feb. (3 x 25,00 €)
    • 111,00 €  zum 15. Mai (3 x 32,00 € + 3 x 5,00 €)
    • 111,00 €  zum 15. Aug. (3 x 32,00 € + 3 x 5,00 €)
    • 111,00 €  zum 15. Nov. (3 x 32,00 € + 3 x 5,00 €)
  7. Isabel ist 14 Jahre und Julius 15 Jahre alt. Julius hat am 20. Mai Geburtstag. Beide nehmen an den zwei Turniertrainingsgruppen Standard/Latein am Donnerstag bzw. Montag teil. Damit sich die Kinder/Junioren nicht zu früh spezialisieren, fällt keine zusätzliche Flatrate für unter 16-Jährige für das zweimalige Training in der Woche an. D.h. beide zahlen monatlich je 27,00 € (TURNIERtanz bis 15 Jahre). Erst mit dem Beginn des Monats, in dem Julius 16 wird, also ab 1. Mai, ändert sich für ihn der monatliche Beitrag auf 34,50 € (TURNIERtanz 16-21 Jahre 29,50 € plus Beitrag '10 Tänze' 5,00 €). Für Isabel bleibt der Beitrag unverändert, bis auch sie im nächsten Jahr 16 wird.
    Zahlungsplan Isabel:
    • 81,00 €  zum 15. Feb. (3 x 27,00 €)
    • 81,00 €  zum 15. Mai (3 x 27,00 €)
    • 81,00 €  zum 15. Aug. (3 x 27,00 €)
    • 81,00 €  zum 15. Nov. (3 x 27,00 € )
    Zahlungsplan Julius:
    • 81,00 €  zum 15. Feb. (3 x 27,00 €)
    • 96,00 €  zum 15. Mai (1 x 27,00 € + 2 x 29,50 € + 2 x 5,00 €)
    • 103,50 €  zum 15. Aug. (3 x 29,50 € + 3 x 5,00 €)
    • 103,50 €  zum 15. Nov. (3 x 29,50 € + 3 x 5,00 €)

 

Übungstanzabende

nächster Termin 26.05.2018

- mehr

Weihnachtsball 2018

bitte Sa., 1. Dez. 2018 vormerken - mehr

Grünau-Tag im Allee-Center

Auftritt unserer Kinder- und Jugend-Gruppen beim 2. Grünau-Tag im Allee-Center

- mehr

Welttanztag 2018

Tänzer des TK Blau-Gold – Leipzig e.V. beim Welttanztag vor der Leipziger Oper dabei - mehr

Der Tanzklub Blau-Gold Leipzig e.V. ist Mitglied im Deutschen Tanzsportverband